Für Eltern und ihre Babys ist das erste Lebensjahr eine spannende, schöne und aufregende Zeit. DELFI® begleitet sie dabei von der sechsten Lebenswoche bis zum ersten Geburtstag.

Dabei hat DELFI® nichts mit Delfinen oder dem griechischen Orakel zu tun. Vielmehr setzt es sich aus den Anfangsbuchstaben von Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen, Individuell zusammen und steht damit für die Leitgedanken hinter dem DELFI®-Konzept. Einem Konzept evangelischer Familienbildung, das 1995 in Celle erdacht, und kontinuierlich weiterentwickelt wurde. Mittlerweile gibt es DELFI®-Kurse nicht nur in Niedersachsen, sondern auch in vielen anderen Bundesländern und seit 2014 auch in Osnabrück und dem Osnabrücker Land.


In DELFI®-Kursen lernen Eltern, wie sie die Fähigkeiten ihres Kindes spielerisch begleiten und es so unterstützen können, die Welt mit allen Sinnen zu entdecken. Damit fördert DELFI® die körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Babys und unterstützt den Aufbau einer zärtlichen Beziehung zwischen Eltern und Kind und gibt den Familien Sicherheit in der neuen Familienphase.
Im Mittelpunkt eines DELFI®-Treffens steht der Spaß am Miteinander. Die DELFI®-Gruppenleitung, eine Fachkraft mit pädagogischen, medizinischen oder psychologischen Hintergrund, die sich in einer einjährigen Fortbildung für diese Aufgabe qualifiziert hat, gibt vielfältige Spielanregungen. Es darf z.B. auf Luftmatratzen geturnt, mit Mehlfarben geschmiert, im Sand gematscht oder Knisterfolie erforscht werden. Eltern lernen Halte- und Tragegriffe, bekommen Informationen zu Babymassage und Tragehilfen und gemeinsam werden Finger-, Berührungs- und Singspiele ausprobiert. Aktuelle Themen rund um das erste Lebensjahr werden fachlich-kompetent ggf. auch mit externen Referent/-innen besprochen, während es die Babys genießen, die eigenen Fähigkeiten und ihre Umwelt ohne Kleidung im wohlig warmen Raum zu erproben. Eltern knüpfen Kontakte untereinander, tauschen Alltagserfahrungen aus und lernen so von- und miteinander. Oft schließen Familien Freundschaften, die jahrelang halten.

Singen, spielen, quatschen, matschen und viel lachen – das sind DELFI®-Kurse!

DELFI®-Kurse finden einmal wöchentlich für 90 Minuten statt, ein Kurs besteht in der Regel aus zehn Terminen. In der Gruppe sind sechs bis acht Familien, die idealerweise während des gesamten ersten Lebensjahres des Kindes begleitet werden. Es besteht die Möglichkeit, einzelne Termine als Väter-DELFI® oder Familien-DELFI® durchzuführen.

Seit 2014 wird das DELFI®-Angebot im Osnabrücker Land und auch direkt in der Ev. Fabi ausgebaut. DELFI®-Kurse finden in Ankum, Bad Laer und Osnabrück statt. Durch die Ausbildung neuer DELFI®-Leiter/-innen besteht die Möglichkeit, dieses Angebot in 2016/17 noch weiter auszubauen.

Aktuelle Kurse und die Ansprechpartnerinnen vor Ort finden Sie im aktuellen Programmheft unter „Angebote in Gemeinden und Familienzentren“ ab S. 84 und unter „Eltern und Kinder im 1. Lebensjahr“ ab Seite 15.

Wenn Sie Interesse an DELFI®-Kursen in Ihrem Familienzentrum oder Ihrer Gemeinde oder auch an der Ausbildung zum/zur DELFI®-Gruppenleiter/-in haben, sprechen Sie uns an!

Ansprechpartnerin:
Melanie Arndt (DELFI®-Leiterin und DELFI®-Koordinatorin)
Telefon: 0541 / 505 30-17
Email: arndt@i-like-no-spam.ev-fabi-os.de
 
Weitere Informationen erhalten Sie auch hier:
www.delfi-online.de