Handwerkszeug für Kinder

Seit 2006 wird das soziale Gruppentraining „Handwerkszeug für Kinder“ (HWZ) über die Ev. Familien-Bildungsstätte e.V. Osnabrück erfolgreich in Kitas, Familienzentren und Grundschulen in der Stadt und im Landkreis Osnabrück durchgeführt, seit 2006 fanden über 150 Trainings statt.

Worum geht es bei dem Training?

Das Training „Handwerkszeug für Kinder“ ist ein Kompetenztraining für 5- bis 8-jährige Kinder, das nachhaltig die sozialen Kompetenzen der Kinder stärkt. Da Entwicklung ein offener Prozess ist, lassen sich durch geeignete rechtzeitige Interventionen (also durch präventive Maßnahmen) emotionale und soziale Basiskompetenzen fördern. Hauptziel des Trainings ist die Steigerung von Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber sowie die Förderung der Empathie.

Was sind emotionale bzw. soziale Kompetenzen?

Unter emotionaler Intelligenz wird die Fähigkeit verstanden, mit den eigenen Emotionen und mit den Emotionen anderer angemessen umzugehen. Das setzt eine Vielzahl von Fähigkeiten voraus, z.B. den „emotionalen“ Gesichtsausdruck beim Gegenüber erkennen und einen sprachlichen Ausdruck dafür finden, der dieses Gefühl auch bezeichnet (Erkennen von Emotionen, sprachlicher Emotionsausdruck, Emotionswissen und -verständnis) sowie den Umgang auch mit „starken“ Gefühlen wie Wut erlernen (Regulation). Diese Fähigkeiten werden beim Training spielerisch eingeübt.

Bei der Förderung von sozialen Kompetenzen geht es darum, positive soziale Beziehungen aufzubauen und zu erhalten. Voraussetzungen dafür sind Fertigkeiten zur Kommunikation und die Fähigkeit zur Perspektivenübernahme (z.B. durch Zuhören oder durch praktische Übungen wie „Bau mal so wie ich“), aber auch das Erkennen der Bedeutung von Freundschaften sowie das Entwickeln positiver Problemlösungsstrategien (wie bei der gemeinsamen „Flussüberquerung“).

Für die Organisation und Durchführung von Trainings in Familienzentren, Kindertagesstätten und Grundschulen sprechen Sie uns gerne an!

Ansprechpartnerin:

Sonka König

Telefon: 0541/50530-19

E-Mail: koenig@i-like-no-spam.ev-fabi-os.de

Die Kursinhalte und weitergehende Informationen finden Sie unter www.handwerkszeug-eltern-kinder.de

Angebote der Ev. Familienbildungsstätte Osnabrück

Um das „Handwerkszeug für Kinder“ auch in Zukunft vermehrt an Schulen anbieten zu können, die in Stadtteilen liegen, in denen die Eltern und die Schule nicht in der Lage sind, die Kosten für das Projekt alleine aufzubringen, ist die Ev. Familienbildungsstätte dringend auf Spenden angewiesen. Spenden


Unsere Kontoverbindung:
Ev. Familien-Bildungsstätte e.V. Osnabrück
Sparkasse Osnabrück (BLZ 265 501 05)
Kontonummer 25 27 42
Angabe des Spendenzwecks (Stichwort HWZ)

Bedanken möchten wir uns insbesondere bei folgenden Institutionen, die dieses Projekt bislang finanziell unterstützt haben:

  • GMH-Stiftung
  • Sparkasse Osnabrück
  • Initiativkreis Osnabrück
  • Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Osnabrück
  • Kommune Bissendorf
  • Rotary-Club Osnabrück
  • Niedersächsischer Fußballverband e.V.
  • sowie die verschiedenen Fördervereine, die den Schulen nahe stehen